Aktuelles

AirBadminton: Badminton will ins Freie

Es ist ein Projekt des Badminton-Weltverbandes (BWF) mit dem Ziel, Badminton im Freien spielen zu können. Dazu wurde der Federball-AirShuttle entwickelt. Wir können ihn nun testen. Also, alle Interessierten sind eingeladen: Donnerstag, 11 Uhr auf der großen Wiese hinter dem Waldorfkindergarten im Stadtwald. ... Weiterlesen

Neustart unter Auflagen

Liebe Mitglieder, wir melden uns mit guten Nachrichten bei Euch! Nachdem wir nun seit Mitte März den Trainingsbetrieb aufgrund der Coronaschutzverordnung aussetzen mussten, wird es uns ab jetzt wieder möglich sein, das Training unter Auflagen aufzunehmen. Das ausgearbeitete BSV-Konzept zur Einhaltung der ... Weiterlesen

Update nach neuer Coronaschutzverordnung

Auf der Homepage unseres Landesverbandes gibt es eine aktualisierte Beschreibung der Veränderungen nach der neuen Coronaschutzverordnung des Landes. Sie kann hier nachgelesen werden. Wir, der Vorstand des BSv, bemühen uns momentan um eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes. Dazu haben wir einen den neuen Menüpu... Weiterlesen

Wiedereinstieg

Für den Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb haben wir jetzt eine Anfrage auf Nutzung unserer Sporthalle in Erle gestellt. Sobald Gelsensport grünes Licht gibt, können wir starten. Diese Bedingungen (Auszug) müssen erfüllt sein: Der Vereinsvorstand, ggf. der Abteilungsvorstand, muss die Einhaltung der ... Weiterlesen

Stufenweise Wiederaufnahme des Freizeit- und Breitensports

Auszug aus einer Mitteilung Gelsensports vom 09.05. "Die Wiederaufnahme des Sportbetriebs in kommunalen Sporthallen stellt Gelsensport, die Stadt Gelsenkirchen und die Sportvereine vor die größten Herausforderungen. Neben der Tatsache, dass die Lockerung in diesem Bereich überraschend früh kam, bestehen noch zu ... Weiterlesen

Wiederaufnahme des Sportbetriebs

Auszug aus der Pressemitteilung des Landes NRW vom 06.05.2020: „Sport und Freizeit" Für den Sport- und Freizeitbereich gelten folgende Stufen: Ab Donnerstag (7. Mai 2020) ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt – sofern der Sport auf öffentlichen oder ... Weiterlesen

Umfrage zu alternativen Formen des Spielbetriebs in der Corona-Pandemie

Der BLV NRW hat eine Online-Umfrage erstellt und bittet alle BadmintonspielerInnen, rege daran teilzunehmen. Für den Fall, dass der Liga-Spielbetrieb nicht wie geplant starten kann, möchte der BLV-NRW die Zeit auf dem Weg zurück in den Wettkampfsport überbrücken, sobald dies im Zuge von Öffnungen in der ... Weiterlesen

WIEDEREINSTIEG IN DAS VEREINSBASIERTE SPORTTREIBEN

Auf dem Rückweg in ein vielfältiges vereinsbasiertes Sporttreiben in Deutschland hat der unter dem Dach des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) organisierte Sport in Deutschland unter den Vorzeichen der weltweiten Corona-Pandemie und den bundesweiten Kontaktbeschränkungen die Grundlagen für einen ersten Schritt ... Weiterlesen

DOSB nimmt Hürde: Rückkehr zum vereinsbasierten Sport eingeleitet

"Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat auf dem Weg zurück zum vereinsbasierten Sporttreiben in Deutschland eine wichtige Hürde genommen. Die Sportminister der Länder haben sich für eine schrittweise Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebes in enger Abstimmung mit dem DOSB-Konzept entschlossen und wollen ... Weiterlesen

Neues Team für Saison 20/21

Nach langer Durststrecke können wir endlich wieder ein Team am Mannschaftsspielbetrieb teilnehmen lassen. Das neu formierte Team wird aller Voraussicht in der Bezirksklasse starten, Saisonbeginn ist - wenn Corona es zulässt - Ende August. Gleichzeitig soll auch das Hobbyteam wieder an den Start gehen, hier bedarf ... Weiterlesen