Olympische Statistiken: Zahlen und Kurioses aus Rio

  • 24. August 2016

Unter dieser Überschrift gibt es zu lesen, was man nicht unbedingt wissen muss, aber doch nicht ganz uninteressant ist. Badzine hat es zusammen gestellt.

Zum Beispiel:

Mit einer Spieldauer von 97 Minuten war das Viertelfinalspiel zwischen Chen Long (China) und dem Koreaner Son Wan Ho (21:11, 15:21, 21:11) die längste Partie des Turniers.

Mit einer Spieldauer von 21 Minuten war das Gruppenspiel zwischen Lee Chong Wei (Malaysia) und Soren Opti (21:2, 21:3) aus Surinam das kürzeste.

Mehr . . .